Intro
Das Reisende Tamanium
Das Besoffene Tamanium
Das Lied - Pur Perry Crossover
Das Grauen

Das Reisende Tamanium

2000 Jahre des Yaatra Tamanon und der tamanischen Allianz

Eine Vision vom Werdegang eines lemurischen Teilvolks, dass seine Heimat verliert und dafuer den Kosmos gewinnt

Oft fragte ich mich, was aus den Lemurern geworden waere, wenn es sich kontinuierlich weiter entwickelt und kosmische Bestimmung erlangt haette.

Ein Antwort hierauf versuche ich im Rahmen einer neuen Storyline zu geben. Um einen Einblick zu geben: Ein Teaser!
Gestern - Heute - Morgen

Eine Wach-Flotte unter Admiral Fento Tanarol beschuetzt in dieser Vision den Ulbradan-Dreieck-Transmitter und die Pionierwelten des 21. Tamaniums. weiterlesen

Im Perry-Rhodan-Forum wird meine Storyline inzwischen diskutiert. Hier habe ich auch zusaetzliche Auszuege veroeffentlicht um einen Eindruck meines Schreib-Stils und meiner Grundideen zu geben!

Forumseintrag
Hinweis: Dieses private, nichtkommerzielle Projekt basiert auf der PERRY RHODAN-Serie der PABEL MOEWIG KG, Rastatt
1 Angriff der Haluter
Episode 1

Die Haluter greifen Ulbradan an und fuer die lemurischen Raumfahrer unter Admiral Fento Tanarol beginnt eine phantastische Reise!

"Pilotfolge"

Umfang: 129 Seiten, A5-Format 29.03.2015 Idee und Illustration von Torsten Pieper, Wiesbaden

Zusammenfassung

2 Ningyos Welt
Episode 2

Die Lemurer entdecken die 4D-Raeume. Einige ihrer Schiffe sind dort gestrandet.
Um ihre Schiffe zu befreien suchen sie nach der Quelle der Kraft, welche jegliche Hyperenergie unterbindet. Selbst Sterne strahlen nur auf 4D-Ebene.
Als sie die Quelle der Kraft finden, stossen sie auf die Wesenheit Ningyo.

Umfang: 54 Seiten in neuem Design, A5-Format 01.12.2015 Idee und Illustration von Torsten Pieper, Wiesbaden
Um schneller Rueckmeldungen zu erhalten habe ich die Handlung geteilt. Kuenftig werden die "Hefte" wie in der EA etwa 50-60 Seiten umfassen. Bin gespannt, ob das neue Design gefaellt oder doch zu overdriven ist.

3 Mizu-No-Sekai
Episode 3

Die Lemurer lernen die Wesenheit Ningyo kennen und erfahren von der Gefahr aus dem Stillen Raum, in dem er einst entstand. Ihr Auftrag fuehrt sie nach Mizu-No-Sekai - der Welt des Ursprungs.
Dort erkennen sie, wie selbst Wesen ohne jede Ueberlicht-Technik zu einer Gefahr fuer ihre Galaxis werden koennen!

Umfang: 62 Seiten, A5-Format 11.05.2017 Idee und Illustration von Torsten Pieper, Kronberg im Taunus

4 Evolution
Episode 4

Die Lemurer und ihre Verbuendeten haben die Welt des Ursprungs erreicht. Auf Mizu-No-Sekai erfahren sie die Geschichte der Ningyo. Sie erlangen Zugriff auf den Terminierungsbefehl und versuchen die Flut der Nanosonden zu stoppen. Dabei werden sie Zeuge der Genese einer Super-Intelligenz.

Umfang: 41 Seiten, A5-Format 27.12.2017 Idee und Illustration von Torsten Pieper, Kronberg im Taunus

5 Aufbruch in die Unendlichkeit
Episode 5

Lemurer halfen NINGYO bei seiner Genese. Fuer ihre Hilfe erhalten die Traeger der Zentrums-Steine ein unerwartetes Geschenk. NINGYO erkennt den Ursprung des Veraatho-Mythos und macht ein Angebot. Millionen Einwohner Hi-No-Shimas schliessen sich dem Tamanium an. Die Lemurer folgen dem Weg des Hueters des Lichts - das Reisende Tamanium entsteht!

Umfang: 44 Seiten, A5-Format 31.12.2017 Idee und Illustration von Torsten Pieper, Kronberg im Taunus

6 Galaxis des Schreckens
Episode 6

Seit der Ankunft in einer neuen Galaxis leiden die Lemurer zunehmend unter schrecklichen Alptraeumen und Visionen.
K'Leus Gorom-Fal erkennt, dass ein aeusserer Einfluss dafuer verantwortlich ist.
Alle Voelker der Sterneninsel leiden darunter - seit Jahrtausenden.
Die Lemurer finden die Planeten der Aschadha - und machen einen grossen Fehler. Die Aschadha breiten sich durch ihre Schuld auf bewohnte Planeten aus.

Stand aktuell: 30 Seiten, A5-Format 16.09.2018 Idee und Illustration von Torsten Pieper, Kronberg im Taunus

7 Das Alte Volk
Episode 7

Teile der tamanischen Voelker wurden von den Mi-Go - den Bio-Waechtern - isoliert. Fento Tanarol bricht mit der APSU III auf, sie zu befreien.
Von den Einwohnern von Jazirat-Alfazae hoert er von den geehrten 'Aelteren Wesen'. Dieses uralte Volk ist das maechtigste der ganzen Galaxis. Und doch ausserstande diese von den Aschadha zu befreien.. Fento wird klar gemacht, dass nur die 'Aelteren' erlauben koennen, die Gefangenen frei zu lassen!
Also sucht er den Kontakt zu ihnen. Nach einer langen Suche offenbaren sich ihm die Elder-Tiri!
Yaatra Tamanon, Elder-Tiri und Mi-Go schliessen den Pakt von Jazirat-Alfazae!

Stand aktuell: 5 Seiten, A5-Format 16.09.2018 Idee und Illustration von Torsten Pieper, Kronberg im Taunus

Bild 8 8 Kampf gegen die Finsternis
Episode 8

Die Tamanier erkennen, dass die Aschadha nur Teil eines groesseren Uebels sind: die Wesen, "die in den Schatten wandeln".
Um ihnen Einhalt zu gebieten, muessen Admiral Tanarol und seine Freunde ein grosses Risiko eingehen.
Es erweist sich, dass der Ursprung des Uebels mit dem Auftauchen eines wandernden Sternen-Schwarms zusammenhing - welcher vor sechstausend Jahren diese Galaxis besuchte.
Die Tamanier hoeren erstmals von den Intelligenz-Verteilern.

Stand aktuell: 5 Seiten, A5-Format 16.09.2018 Idee und Illustration von Torsten Pieper, Kronberg im Taunus

Bild 9 9 Angriff aus der Zukunft
Episode 9

Ein Meister der Insel greift nach der Herrschaft. Das Reisende Tamanium als Keimzelle eines Reiches ueber Tausend Galaxien!

Stand aktuell: ca 5 Seiten, A5-Format 27.12.2017 Idee und Illustration von Torsten Pieper, Kronberg im Taunus

Bild 9999 9999 Insel der Schnapsdrosseln
Idee fuer ein neues Projekt! Alko-Hol - Insel der Schnapsdrosseln Eine Komoedie ueber meine Lemurer :) IST HIER!

Schnipsel und Schlaglichter auf die ich in Zukunft hinarbeiten will und schon grob formuliert hab!

Das Reisende Tamanium

Bereits bestehende Texte auf deren Ideeninhalte ich mit der Zeit hinarbeiten will!

Ideen zu Episode 4ff- Galaxie des Schreckens:
Dunkle Stunden - Lemurer traeumen vom dunklen Planeten und ein Ashada infiziert eine neue Welt
Das Ende der Ashada - der finale Schlag gegen die Maechte der Finsternis - der dunkle Planet brennt!
Der letzte Ashada - ein schwaches Geistwesen hat seine Erinnerung verloren - ein Epilog

Ideen zu .. (nach ca 121 Jahren Reise und noch viel weiter...)
nach 121 Jahren: Zeit der Wunder - die tamanischen Ingenieure entwickeln die Gryphon-Klasse - ein neues Schiff geht auf Jungfernflug
nach .. Jahren: Die Macht der Heroen - sie befreiten die Sklaven des Imperiums - nun fuehrt sie der letzte Weg nach Y'Talamer der Imperatorenwelt - nur die Verathoo-Garde kann gegen ihre Geistesmacht bestehen
nach 700 Jahren: Im Dienst der Kosmokraten - Das Reisende Tamanium desertiert!

Folgeserie: Die Tamanische Allianz
nach 725 Jahren: Eine neue Heimat - das Reisende Tamanium beendet seine Reise - sein Ziel ist die DreiGalaxis
nach ca 1750 Jahren: Die Jiqiren - die mechanische Zivilisation konstituiert sich - sie sind die geheime Waffe der Tamanischen Allianz
..nach..Jahren: Projekt Sardostayn - die verborgenen Wege werden errichtet - sie fuehren durch den Halbraum
..nach..Jahren.: Die Rueckkehr des Admirals - Fento Tanarol kehrt zu seinem Volk zurueck - Er ist nicht willkommen, denn die Diener der Kosmokraten folgen ihm - Es droht der Angriff der Hohen Maechte
..nach..Jahren: Bollwerk gegen die Zeit - die DreiGalaxis verschwindet hinter dem Quanten-Wall
Das Sextadim-Fanal - der Wall bricht, die Leuchtfeuer rufen zum Kampf
FINALE - Kosmokratendaemmerung - die Kosmokraten brachten den Krieg - Wesen der Niederungen schlagen zurueck!

Bild: Die Dreigalaxis

Kommentare: 1
#1
Adolf Faber (Montag, 08 Juni 2015 19:59)

Da die lemurische Kultur auch zu meinen Lieblingsbildern des Perry Rhodan Universums gehoert, freue ich mich ueber diese (wie ich sie nenne: Perry Rhodan Lesergeschichten-Reihe)! In einem LB auf irgendeiner LKS war der Gedanke ueber weitere lemurischen Tamanien abseits unserer lokalen Gruppe ausgedrueckt worden, und bei mir haengengeblieben. Meine Geschichte dazu, allerdings nur als Zusammenfassung, da ich keine rechte Geduld zum Schreiben habe, handelt von einem Tamanium dass sich abseits aller Begebenheiten rund um Perry sich in die Zukunft weiterentwickelt. Mit der Zeit entsteht ein Gross-Tamanium das friedlich und idealsiert lebt. Mit hochentwickelter Transmitter- und Sensitivkommunikation, wo Raumfahrt eine untergeordnete Rolle spielt, denn man kann per Transmitter oder Traumkommunikatoren zeitlos sich ueberall hinbegeben. Die Ursache fuer diese friedliebende Welt ist der Kontakt ueber uebergeordneten Wesenheiten die im 6D-Raum unabhaengig von den "unteren" Welten leben. Der Austausch fuehrt zu einem ueberbordenen Hochgefuehl der Liebe und Verstaendnis fuer alles Leben ... (Mehr will ich jetzt eigentlich hier nicht reinschreiben) ... Ich werde diese Lemurer und ihre Erlebnisse und Erfahrungen im Auge behalten ;-)

Die Webseite wurde mit groesstmoeglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite uebernimmt dennoch keine Gewaehr fuer die Richtigkeit, Vollstaendigkeit und Aktualitaet der bereitgestellten Inhalte und Informationen. Die Nutzung der Webseiteninhalte erfolgt auf eigene Gefahr. Allein durch die Nutzung der Website kommt keinerlei Vertragsverhaeltnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande... vollstaendiger Disclaimer
Copyright 07.03.2017